Herkömmliche Kredite und Finanzierungsalternativen

Hier finden Sie detaillierte Informationen zu den jeweiligen Finanzierungsarten. Die Bewertungen anhand eines einfachen Punktesystems helfen Ihnen beim Vergleichen.

Sofortkredit

Im Hinblick auf die Schnelligkeit der Auszahlung kann kaum ein Bankkredit solche Kunden zufriedenstellen, die innerhalb eines Tages Geld benötigen. Lediglich der Sofortkredit schafft es, dem Kreditsuchenden eine vergleichsweise schnelle Auszahlung der benötigten Darlehenssumme zu gewährleisten. Teilweise können Kunden so bereits innerhalb von 24 Stunden Bargeld erhalten.

Immer mehr Kreditsuchende haben den Wunsch, dass sie nach der Beantragung eines Kredites möglich schnell über ihr zugesagtes Geld verfügen können. So muss beispielsweise bei Sonderangeboten schnell zugegriffen werden, sodass es nicht mehr ausreicht, dass die Darlehenssumme erst nach fünf oder mehr Tagen zur Verfügung steht. Eine mögliche Option stellt der Sofortkredit dar, der sich vor allem durch die vergleichsweise schnelle Auszahlung der Kreditsumme auszeichnen kann.

Die Kosten des Sofortkredites

Falls Sie schnell und kurzfristig Bargeld benötigen, bietet sich als Bankkredit vor allem ein Kurzkredit sowie ein Sofortkredit an, der häufig auch als Schnellkredit bezeichnet wird. In der Regel beschränken sich die Kosten auf die zu zahlenden Kreditzinsen. Diese sind je nach Anbieter entweder abhängig oder unabhängig von der Bonität des Kunden und bewegen sich durchschnittlich zwischen 2,9 und 8,9 Prozent pro Jahr. Mitunter haben auch die gewählte Laufzeit des Kredites sowie die vereinbarte Darlehenssumme einen Einfluss darauf, welche Kosten in Form der Zinsen anfallen. Günstige Angebote gibt es derzeit bei einigen Direktbanken schon ab einem Zinssatz von 2,9 Prozent.

Bewertung                    

Flexibilität des Sofortkredites

Der Sofortkredit ist flexibel, da Sie sowohl bei der Kreditsumme als auch bei der Laufzeit einen größeren Spielraum nutzen können. So werden die meisten Sofortkredite ab einer Laufzeit von zwölf Monaten angeboten und Sie können normalerweise bis zu 72 Monaten wählen, innerhalb derer Sie das Darlehen zurückgezahlt haben müssen. Bezüglich der möglichen Kreditsummen beinhaltet das Angebot bei Sofortkrediten oftmals eine Spanne zwischen 3.000 und 50.000 Euro. Ob auch die Rückzahlung Flexibilität erlaubt, indem beispielsweise Sondertilgungen geleistet werden können, hängt sehr vom jeweiligen Anbieter ab.

Bewertung                    

Kurzfristigkeit: Sofortkredit kann relativ schnell aufgenommen werden

Falls Ihnen eine kurzfristige Kreditaufnahme wichtig ist, stellt der Sofortkredit sicherlich den Bankkredit dar, der dieses Kriterium am besten erfüllen kann. Meistens beinhalten Sofortkredite eine innerhalb weniger Minuten stattfindende Kreditentscheidung, die dem Kreditsuchenden umgehend mitgeteilt wird. In aller Regel vergehen zwischen Beantragung des Darlehens und der Auszahlung der Kreditsumme zwischen zwei und vier Tagen. In manchen Fällen bieten Kreditgeber aber auch eine noch schnellere Bearbeitung an, sodass sogar Bargeldauszahlungen innerhalb von 24 Stunden per Express-Lieferung möglich sind. Beim klassischen Ratenkredit würde es hingegen oftmals bis zu einer Woche dauern, bis die Kreditsumme zur Verfügung steht.

Bewertung                    

Bürokratie: Kredit bequem von Zuhause aus beantragen

Die Bürokratie hält sich für den Kunden beim Sofortkredit mittlerweile sehr in Grenzen. Das Darlehen kann meistens vom heimischen PC aus beantragt werden und der Vorgang kann online erfolgen. Lediglich das in Empfang nehmen und Zurücksenden der unterschriebenen Kreditverträge ist mit etwas Bürokratie verbunden, die sich jedoch im Vergleich zu Krediten aus der Bankfiliale deutlich in Grenzen hält.

Bewertung                    

Einsatzmöglichkeiten und Zielgruppen beim Sofortkredit

Die Einsatzmöglichkeiten beim Sofortkredit sind vielfältig, denn es ist meistens kein bestimmter Verwendungszweck vorgegeben. Gleiches trifft auf die Zielgruppe zu, denn zahlreiche Kundengruppen haben die Möglichkeit, einen Sofortkredit zu beantragen. Dazu zählen beispielsweise abhängig Beschäftigte, Selbstständige, Auszubildende oder auch Rentner.

Einsatzmöglichkeiten                    

Zielgruppenspektrum                    

Prüfverfahren: Bonitätsprüfung beim Sofortkredit

Wie bei jedem Kredit prüfen die Banken natürlich auch beim Sofortkredit die Bonität des Kunden. Die Kreditwürdigkeit wird vor allem an zwei Merkmalen festgemacht, nämlich an einem regelmäßigen Einkommen sowie an der Schufa-Auskunft. Bei einem negativen Schufa-Eintrag ist ein Sofortkredit meistens nicht erhältlich. Darüber hinaus sehen es manche Kreditnehmer als negativ an, dass der beantragte Kredit in die Schufa eingetragen wird.

Bewertung                    

Zusammenfassung

Vor- und Nachteile

Zusammenfassend ist festzuhalten, dass der Sofortkredit einige Vorteile aufweist, aber auch manche Nachteile beinhaltet. Dazu gehört insbesondere im direkten Vergleich mit der Pfandleihe, dass das Geld erst nach einigen Tagen zur Verfügung steht. Darüber hinaus ist die Aufnahme eines Sofortkredites in der Regel nur dann möglich, wenn kein negativer Eintrag in der Schufa vorhanden ist.

mit Autopfand vergleichen

Bewertungsübersicht

Punktesystem: 1 = schlecht; 10 = sehr gut

Vergleich: Sofortkredit und Pfandhaus

Im Gesamtfazit kann der Kredit aus dem Pfandhaus, insbesondere das Autopfand, in vielen Punkten gegenüber dem Sofortkredit etwas besser abschneiden. Dies trifft beispielsweise auch dann zu, falls der Kunde ein Sonderangebot nutzen möchte und schnell Kapital benötigt. Hier ist der Kredit aus dem Autopfandhaus bzw. die Kfz-Pfandleihe nach wie vor die optimale Lösung, denn auch ein Sofortkredit kann bezüglich der schnellen Auszahlung nicht mithalten.

Zudem wird ein Sofortkredit meistens nur bei einer nicht negativen Schufa vergeben, während es beim Autopfand für das Pfandleihhaus unerheblich ist, ob die Schufa einen negativen Eintrag enthält oder nicht. Das Kapital wird einfach sehr unbürokratisch bereitgestellt und selbst eine Einkommensprüfung erfolgt bei der Pfandleihe in aller Regel nicht.

Beimi Vergleich zwischen Ratenkredit und Autopfandleihe kann das Autopfand punkten

Unverbindliche Schnellanfrage

Wollen Sie wissen, wie viel Bargeld Sie für Ihr Auto in unserem Autopfandhaus bekommen?

Holen Sie sich jetzt Ihr unverbindliches Angebot ab und sichern Sie sich bis zu 80% des Zeitwertes Ihres Fahrzeugs! Einfach den gewünschten Betrag eingeben und das Formular ausfüllen. Wir antworten innerhalb kurzer Zeit.

  • Sofort Bargeld
  • hohe Auszahlsumme
  • ohne SCHUFA-Auskunft
  • keine Bonitätsprüfung
  • schnell und unbürokratisch
EUR