Herkömmliche Kredite und Finanzierungsalternativen

Hier finden Sie detaillierte Informationen zu den jeweiligen Finanzierungsarten. Die Bewertungen anhand eines einfachen Punktesystems helfen Ihnen beim Vergleichen.

Der Klassische Ratenkredit

Im vergangenen Jahr haben Verbraucher so viel konsumiert wie schon seit über 15 Jahren nicht mehr. Daraus ergibt sich, dass die Nachfrage nach Krediten und Finanzierungen aller Art deutlich angestiegen ist. Der steigende Kapitalbedarf führt dazu, dass Verbraucher sich auch nach alternativen Finanzierungswegen umsehen. Allerdings ist es nicht immer zwangsläufig notwendig, sich über bankfremde Finanzierungsformen zu informieren. Es gibt nämlich diverse Finanzierungsmöglichkeiten im Bankenbereich, wie zum Beispiel einen Schnellkredit, einen Kurzzeitkredit oder den klassischen Ratenkredit.

Kosten des klassischen Ratenkredites

Die aktuell relativ geringen Kosten sind sicherlich ein großer Vorteil, durch den sich der Ratenkredit teilweise auch Vergleich mit einem Kredit aus dem Kfz-Pfandleihhaus auszeichnen kann. Allerdings sind die besonders günstigen Zinsen beim klassischen Ratenkredit immer öfter von einer guten Bonität des Kunden abhängig. Aus diesem Grund sind die Kosten je nach Kreditangebot teilweise sehr unterschiedlich und bewegen sich durchschnittlich zwischen 2,9 und 9,9 Prozent.

Bewertung                    

Flexibilität des klassischen Ratenkredites

Bei der Flexibilität kann der klassische Ratenkredit nach wie vor punkten. Zunächst einmal können Sie als Kunde fast immer aus einer großen Spanne von möglichen Darlehenssummen, Laufzeiten und somit auch Darlehensraten wählen. Die Laufzeiten bewegen sich meistens zwischen 12 und 72 Monaten, während die möglichen Darlehenssummen für gewöhnlich im Bereich von 3.000 bis 50.000 Euro angesiedelt sind. Zur Flexibilität gehört auch, dass eine vorzeitige Rückzahlung bei den meisten klassischen Ratenkrediten kostenlos möglich ist. Bei Bedarf kann häufig sogar die Ratenhöhe angepasst werden.

Bewertung                    

Wie schnell steht das Kapital zur Verfügung?

Das Thema schnelle Auszahlung und Bearbeitung des Kreditantrages ist für viele Verbraucher von großem Interesse. Beim klassischen Ratenkredit hängt die Schnelligkeit der Bearbeitung und Auszahlung der Darlehenssumme in großem Maße vom jeweiligen Angebot ab. Insbesondere ein sogenannter Sofortkredit, der häufig über das Internet vergeben wird, kann sich allerdings durch eine schnelle Bearbeitung auszeichnen und kann somit eine Alternative zum klassischen Ratenkredit sein. An die Pfandleihe kommt der klassische Ratenkredit von der Schnelligkeit her allerdings nicht heran, da es für gewöhnlich zwischen drei und acht Tagen dauert, bis die Kreditsumme zur Verfügung steht.

Bewertung                    

Wie einfach ist die Beantragung?

Die Beantragung eines klassischen Ratenkredites ist sowohl in der Bankfiliale als auch im Internet relativ einfach, zumal sich die Bürokratie deutlich in Grenzen hält. Sie müssen als Kunde lediglich einige persönliche Angaben machen und sich zu Ihrem Kreditwunsch äußern. Mittlerweile bieten zahlreiche Banken den klassischen Ratenkredit als Onlinekredit über ihre Webseite an, sodass Sie lediglich ein Online-Formular ausfüllen und den Antrag absenden müssen.

Bewertung                    

Für welche Verwendungszwecke und Zielgruppen ist der klassische Ratenkredit nutzbar?

Ein großer Pluspunkt besteht beim klassischen Ratenkredit sicherlich darin, dass dieser für nahezu jeden Finanzierungswunsch nutzbar ist. Unabhängig davon, ob Sie beispielsweise ein neues Auto erwerben, eine Wohnzimmereinrichtung kaufen oder eine Renovierungsmaßnahme an Ihrem Haus vornehmen möchten, steht Ihnen das Kapital beim klassischen Ratenkredit zur Verfügung, ohne dass eine bestimmte Verwendung nachgewiesen werden muss. Zudem kann der Ratenkredit von nahezu allen Kundengruppen genutzt werden, solange eine ausreichende Bonität nachgewiesen werden kann.

Einsatzmöglichkeiten                    

Zielgruppenspektrum                    

Wie wird die Bonität geprüft?

Sehr positiv ist es, dass der klassische Ratenkredit für nahezu jeden Finanzierungswunsch bis zu einer bestimmten Darlehenssumme geeignet ist. Allerdings wird von den Banken eine gewisse Bonität vorausgesetzt, sodass Sie mindestens über ein regelmäßiges Einkommen und über eine „saubere“ Schufa-Auskunft verfügen sollten. Unter dieser Voraussetzung ist der klassische Ratenkredit jedoch für nahezu jede Kundengruppe geeignet, angefangen vom Auszubildenden über Arbeitnehmer bis hin zum Rentner. Die Prüfung der Bonität ist allerdings meistens relativ standardisiert und beinhaltet auch eine Schufa-Abfrage. Wer hier einen negativen Eintrag hat, kann oft keinen Ratenkredit erhalten.

Bewertung:                    

Zusammenfassung

Vor- und Nachteile

Wie an den vorherigen Bewertungen zur erkennen ist, besitzt der klassische Ratenkredit diverse Vorteile. Es gibt allerdings auch manche Nachteile zu beachten. Kreditnehmer profitieren zum Beispiel davon, dass der Ratenkredit praktisch kein begrenztes Einsatzgebiet hat und nahezu jede Person mit einer ausreichenden Bonität dieses Darlehen nutzen kann.

Als Nachteil ist allerdings zu erwähnen, dass die Kreditvergabe oftmals einen längeren Zeitraum in Anspruch nimmt und eine negative Schufa oftmals dazu führt, dass der Kreditantrag abgelehnt wird. Somit haben Personen mit geringem Einkommen oder negativem Schufa-Eintrag kaum eine Chance auf einen klassischen Ratenkredit.

mit Autopfand vergleichen

Bewertungsübersicht

Punktesystem: 1 = schlecht; 10 = sehr gut

Vergleich: Ratenkredit und Autopfandleihe

Insbesondere aufgrund der Tatsache, dass immer mehr Verbraucher schnell Geld benötigen und teilweise einen negativen Eintrag in der Schufa haben, kommt das Autopfand immer öfter als Alternative zum Ratenkredit infrage. Der Kredit aus dem Pfandleihhaus kann sich vor allem dadurch auszeichnen, dass weder Einkommen noch Bonität in Form der Schufa-Einträge entscheidend sind, ob der Pfandkredit vergeben wird oder nicht.

Darüber hinaus kann sich die Autopfandleihe dadurch auszeichnen, dass die Kreditvergabe sofort nach Überlassung des Fahrzeuges erfolgt. Es dauert also im Idealfall keine 30 Minuten, bis Sie beim Autopfand über die gewünschte Kreditsumme verfügen können. Darüber hinaus kann sich auch die Pfandleihe mit der Überlassung des Fahrzeuges beim Autopfandleiher aus dadurch auszeichnen, dass es für die Verwendung der Kreditsumme faktisch keine Vorgaben gibt. Demzufolge ist das Autopfand genauso flexibel und universell einsetzbar, wie es beim Ratenkredit der Fall ist.

Beimi Vergleich zwischen Ratenkredit und Autopfandleihe kann das Autopfand punkten

Unverbindliche Schnellanfrage

Wollen Sie wissen, wie viel Bargeld Sie für Ihr Auto in unserem Autopfandhaus bekommen?

Holen Sie sich jetzt Ihr unverbindliches Angebot ab und sichern Sie sich bis zu 80% des Zeitwertes Ihres Fahrzeugs! Einfach den gewünschten Betrag eingeben und das Formular ausfüllen. Wir antworten innerhalb kurzer Zeit.

  • Sofort Bargeld
  • hohe Auszahlsumme
  • ohne SCHUFA-Auskunft
  • keine Bonitätsprüfung
  • schnell und unbürokratisch
EUR