Warum nicht gleich zum KFZ-Leihhaus in Aschaffenburg?

Was hat ein KFZ-Leihhaus mit einer Herrenboutique in Aschaffenburg zu tun?

Seit seiner Lehre träumte Steffen Seibel von einem eigenen Betrieb. Als er sich bereits mit 28 Jahren Schneidermeister nennen durfte, übernahm er eine vakante Boutique für Herrenmoden und bot neben Konfektionsware auch Maßschneiderei an. Das Vermächtnis seiner Großmutter wurde davon allerdings komplett aufgefressen. Damals wusste Steffen noch nicht, dass ein KFZ-Leihhaus im nahen Aschaffenburg bei kurzzeitigem Geldbedarf weiterhelfen kann.

Als er sich zwischen Businessanzügen, Krawatten und Maßhemden wiederfand, platzte seine Mutter vor Stolz. Ihr Steffen – Geschäftsinhaber! Zwei Mini-Jobber für Verkauf und Service kamen dazu, der Zulauf an Kunden aus Aschaffenburg war vielversprechend. Noch war keine Rede davon, einmal ein KFZ-Leihhaus in Anspruch zu nehmen. Im ersten Jahr arbeitete Steffen wie besessen. Die langweiligen Zahlenkolonnen der Buchhaltung waren allerdings so gar nicht nach seinem Geschmack. Steffens Höhenflug fand ein jähes Ende, als der erste Steuerbescheid eintraf: 8.500 Euro sollte er auf einen Schlag für das erste Jahr an Steuern nachzahlen, dazu noch einmal die gleiche Summe als Vorauszahlung auf das zweite Geschäftsjahr.

KFZ-Leihhaus? Daran hatte Steffen Seibel noch nie gedacht

Was hat ein KFZ-Leihhaus mit einer Herrenboutique in Aschaffenburg zu tun?

Steffen Seibel bat seine Hausbank in Aschaffenburg den Disporahmen zu erhöhen, aber diese zögerte. Von einem teuren Langzeit-Darlehen wollte Steffen allerdings nichts wissen. Sicherheiten fehlten, der Laden war ja längst nicht abgezahlt. Eben hoffnungsvoll gestartet - und schon wieder am Ende? Da meinte seine Sandra: „Deine Mutter hat doch den schönen Wagen..“ Steffen wehrte ab: „Der ist noch von Papa, den verkauft sie bestimmt nicht.“ - “Soll sie ja nicht. Es gibt andere Möglichkeiten, beim KFZ-Leihhaus Aschaffenburg und ...“

Natürlich wollte Steffens Mutter ihrem einzigen Kind gerne aus der Patsche helfen,  als sie hörte, dass der Wagen nach ein paar Monaten Ruhezeit beim KFZ-Leihhaus in Aschaffenburg wieder ausgelöst werden würde. In der Zwischenzeit erwirkte Steffen beim Finanzamt eine Stundung seiner Steuerschuld auf Ratenzahlungen. Gerade in dieser Zeit bot sich eine neue Geschäftschance: Ein lokales Bekleidungshaus war an Semi-Maßanzügen für die eigene Kundschaft interessiert und schloss mit Steffen ein gutes Geschäft ab. Fristgemäß nahm er den Wagen beim KFZ-Leihhaus in Aschaffenburg wieder in Empfang.

Zurück

Unverbindliche Schnellanfrage

Wollen Sie wissen, wie viel Bargeld Sie für Ihr Auto in unserem Autopfandhaus bekommen?

Holen Sie sich jetzt Ihr unverbindliches Angebot ab und sichern Sie sich bis zu 80% des Zeitwertes Ihres Fahrzeugs! Einfach den gewünschten Betrag eingeben und das Formular ausfüllen. Wir antworten innerhalb kurzer Zeit.

  • Sofort Bargeld
  • hohe Auszahlsumme
  • ohne SCHUFA-Auskunft
  • keine Bonitätsprüfung
  • schnell und unbürokratisch
EUR