Herkömmliche Kredite und Finanzierungsalternativen

Hier finden Sie detaillierte Informationen zu den jeweiligen Finanzierungsarten. Die Bewertungen anhand eines einfachen Punktesystems helfen Ihnen beim Vergleichen.

Crowdlending als mögliche Alternative?

Crowdlending ist eine von zahlreichen Finanzierungsmöglichkeiten, die Kreditsuchenden heutzutage zur Verfügung stehen. In der Praxis finden Sie ebenfalls Bezeichnungen wie Crowdfunding oder Kredit von privat, da es charakteristisch für das Crowdlending ist, dass Privatpersonen nicht nur als Kreditsuchende, sondern ebenfalls als Kreditgeber in Erscheinung treten.

Immer mehr Verbraucher möchten eine Finanzierung aus verschiedenen Gründen unabhängig von Banken vornehmen. Daher wird vermehrt nach Alternativen zum klassischen Bankkredit gesucht, sodass sich Kreditsuchende immer öfter auch mit dem Thema Crowdlending beschäftigen. Es handelt sich dabei um Kredite von Privatpersonen, die ohne das Einbeziehen von Kreditinstituten vergeben werden.

Die Kosten beim Crowdlending

Falls Sie sich für Crowdlending entscheiden möchten, gibt es zwei wesentliche Kostenfaktoren zu berücksichtigen. Zum einen sind es die Zinsen, die Sie natürlich auch beim Kredit von privat an den entsprechenden Kreditgeber zahlen müssen. Die Zinssätze werden vorwiegend anhand Ihrer Bonität festgemacht und bewegen sich meistens zwischen 2,9 und bis zu 11,9 Prozent. Einen zweiten Kostenfaktor stellen die Gebühren dar, die je nach Anbieter beim Crowdlending anfallen können und im Bereich zwischen meistens ein bis zwei Prozent der Darlehenssumme angesiedelt sind.

Bewertung                    

Flexibilität beim Crowdlending

Die Bewertung der Flexibilität beim Crowdlending fällt gemischt aus. Zum einen können Sie vor der Aufnahme des Kredites nach Angeboten suchen und die Konditionen grundsätzlich frei mit den jeweiligen Investoren, also den privaten Geldgebern, vereinbaren. Bezüglich der Rückzahlung ist Crowdlending allerdings nicht ganz so flexibel. Die einmal vereinbarten Kreditraten müssen meistens eingehalten werden müssen und auch Sondertilgungen oder außerplanmäßige vorzeitige Rückzahlungen sind in vielen Fällen nicht möglich.

Bewertung                    

Kurzfristigkeit der Kreditaufnahme nicht zu gewährleisten

Bezüglich einer möglichst kurzfristigen Kreditaufnahme ist das Crowdlending zwar durchaus geeignet. Es kommt allerdings sehr darauf an, wie viel Kapital Sie benötigen und wie viele Geldgeber in der Situation dazu bereit sind, Ihr veröffentlichtes Finanzierungsprojekt zu unterstützen. Es kann einerseits passieren, dass Sie das benötigte Geld schon innerhalb von wenigen Stunden zur Verfügung haben. Es kann auf der anderen Seite aber auch geschehen, dass es Wochen dauert, bis die gewünschte Kapitalsumme erreicht wurde. Anschließend erfolgt dann noch die Bearbeitung und Abwicklung des gesamten Darlehensvorgangs, was wiederum einige Tage in Anspruch nimmt. In puncto Kurzfristigkeit kann demnach beispielsweise der Sofortkredit, der von Direktbanken öfter vergeben wird, mehr überzeugen und eine Alternative zum Crowdlending sein.

Bewertung                    

Bürokratie: Kreditplattform kümmert sich um Abwicklung

Für Sie als Kreditsuchenden ist ein Vorteil beim Crowdlending sicherlich, dass so gut wie keine Bürokratie anfällt. Sowohl das Einstellen des Finanzierungsprojektes als auch die weitere Abwicklung können bzw. müssen online erfolgen. Zudem ist es in erster Linie der jeweilige Kreditmarktplatz, der die weitaus meisten Formalitäten im Zusammenhang mit der Kreditaufnahme und Kreditvergabe übernimmt.

Bewertung                    

Einsatzmöglichkeiten und Zielgruppen beim Crowdlending breit gestreut

Zu den Vorteilen beim Crowdlending zählt definitiv, dass das zur Verfügung gestellte Kapital für nahezu jeden Finanzierungszweck eingesetzt werden kann und sich Crowdfunding an ein breites Publikum richtet. Sogar Personen, die über einen negativen Schufa-Eintrag verfügen, haben vom Grundsatz her die Möglichkeit, über den Weg Crowdlending die benötigten Finanzierungsmittel zu erhalten. Zwar muss bei den meisten Kreditmarktplätzen ein Verwendungszweck für das gewünschte Kapital angegeben werden, aber grundsätzlich sind die meisten Investoren dazu bereit, nahezu jedes Finanzierungsprojekt zu unterstützen. Somit stellt Crowdlending eine Finanzierungsmöglichkeit für im Prinzip alle Personen dar, die volljährig sind und Kreditbedarf haben.

Einsatzmöglichkeiten                    

Zielgruppenspektrum                    

Prüfverfahren beim Crowdlending vorhanden

Nicht nur Banken prüfen vor einer Kreditvergabe die Bonität ihres Kunden, sondern beim Crowdlending geschieht dies ebenfalls. Die meisten Kreditmarktplätze, die Crowdlending zur Verfügung stellen, stufen Kreditsuchende in eine bestimmte Bonitätsklasse ein. So kann der Kreditgeber sofort erkennen, mit welchem Ausfallrisiko er statistisch betrachtet rechnen muss. Allerdings wird die Bonitätsprüfung nicht immer anhand einer Schufa-Abfrage durchgeführt, sondern mitunter reicht auch ein Einkommensnachweis aus. An die Schufa gemeldet wird der durch Crowdlending aufgenommene Kredit eher selten.

Bewertung                    

Zusammenfassung

Die Vor- und Nachteile Crowdlending im Überblick

Wie Sie unseren vorherigen Bewertungen entnehmen können, Crowdlending zwar eine Finanzierungsalternative sein, allerdings gibt es mehr Nachteile als Vorteile. Vorteilhaft ist sicherlich vor allem die breite Zielgruppe und die flexiblen Einsatzmöglichkeiten, denn die zur Verfügung gestellt Finanzierungssumme kann meistens ohne jegliche Einschränkung verwendet werden. Nachteilig sind hingegen die - insbesondere bei einer mittelmäßigen Bonität - vergleichsweise hohen Kosten, die bei der Rückzahlung häufig fehlende Flexibilität sowie die Tatsache, dass das gewünschte Kapital oftmals nicht kurzfristig zur Verfügung steht.

mit Autopfand vergleichen

Bewertungsübersicht

Punktesystem: 1 = schlecht; 10 = sehr gut

Vergleich zwischen Crowdlending und dem Autopfand

Im Vergleich zum Crowdlending kann sich der Kredit aus dem Pfandhaus, also die Pfandleihe, in einigen Punkten definitiv hervorheben. Wenn Sie beispielsweise per Autopfand Ihr Auto im Autopfandhaus beleihen, können Sie über den Kreditbetrag sofort verfügen. Während es beim Crowdlending teilweise mehr als eine Woche dauern kann, bis Ihre gewünschte Kapitalsumme „eingesammelt“ werden konnte, erhalten Sie den Pfandkredit im Autopfandleihhaus praktisch sofort nach Überlassung des Fahrzeuges.

Ferner zeichnet sich das Kfz-Pfandhaus im Vergleich zum Crowdlending dadurch aus, dass die Rückzahlung sehr flexibel ist, da sie auf Wunsch des Kunden jederzeit erfolgen kann. Zudem spielen typische Bonitätsmerkmale, wie zum Beispiel die Schufa-Auskunft, die auch beim Crowdlending oft abgefragt wird, beim Autopfand keine Rolle. Selbst einen Einkommensnachweis muss der Kunde bei der Pfandleihe nicht erbringen, sodass die Bürokratie einen sehr geringen Umfang hat.

Beimi Vergleich zwischen Ratenkredit und Autopfandleihe kann das Autopfand punkten

Unverbindliche Schnellanfrage

Wollen Sie wissen, wie viel Bargeld Sie für Ihr Auto in unserem Autopfandhaus bekommen?

Holen Sie sich jetzt Ihr unverbindliches Angebot ab und sichern Sie sich bis zu 80% des Zeitwertes Ihres Fahrzeugs! Einfach den gewünschten Betrag eingeben und das Formular ausfüllen. Wir antworten innerhalb kurzer Zeit.

  • Sofort Bargeld
  • hohe Auszahlsumme
  • ohne SCHUFA-Auskunft
  • keine Bonitätsprüfung
  • schnell und unbürokratisch
EUR